Trennungscoaching für Frauen

Klarheit in einem Trennungscoaching

Sie möchten herausfinden, ob Sie sich trennen möchten.

Schlaflose Nächte, Ängste, Unsicherheit und Einsamkeit sind symptomatisch für Frauen, die nicht sicher sind, wie es mit ihrer Beziehung weitergeht.
 
Eine (mögliche) Trennung ist ein einschneidendes Erlebnis, welches mit vielen Gefühlen verbunden sein kann, wie z.B.:

  • Enttäuschung darüber, dass die gewünschte heile Familie auseinanderbricht
  • Scham, nicht dem Ideal zu entsprechen
  • Angst, vor dem was jetzt auf Sie und die Kinder zukommt
  • Wut auf sich selbst oder den Partner/die Partnerin
  • Trauer um die verlorene Liebe und gemeinsame Zeiten

Wenn Sie nachts wach liegen, gehen Ihnen möglicherweise jede Menge Gedanken durch den Kopf, wie z.B.:

  • War das alles im Leben?
  • Soll ich mit meinem Partner zusammen bleiben?
  • Muss ich so weitermachen?
  • Bin ich noch glücklich?
  • Was habe ich noch vor, was möchte ich noch machen?
  • Kann ich mich trennen?

Vielleicht fühlen Sie sich ohnmächtig und handlungsunfähig, weil keine Lösung in Sicht ist und Sie nicht wissen, was das Beste für Sie ist.
In einem Coaching ist es möglich, die Ohnmacht zu überwinden, das Gedankenchaos zu sortieren und Klarheit in der Situation zu gewinnen. Das alles sind wichtige Voraussetzungen, um wieder ins Handeln zu kommen und das eigene Leben aktiv zu gestalten.

Trennungscoaching für Stärke nach einer Trennung

Sie haben eine Partnerschaft verlassen oder wurden verlassen

Erster Schock
Unabhängig davon, ob die Entscheidung einseitig war, löst diese bei Ihnen möglicherweise Ratlosigkeit, Unsicherheit oder auch Angst, Wut und Trauer oder andere Gefühle oder Gedanken aus. Sie wissen nicht, wo Sie wohnen werden, was mit den Kindern passiert, wenn es welche gibt, wie Sie finanziell dastehen und wie sich ihr Freundeskreis entwickelt.
Vielleicht haben Sie auch gedacht, Ihnen wird das sicher nicht passieren und jetzt stehen sie dort, wo Sie nicht hinwollten.
 
Auf der Stelle treten
Vielleicht liegt Ihre Trennung bereits einige Zeit zurück und Sie haben das Gefühl, nicht weiterzukommen. Sie funktionieren, sind aber nicht glücklich in Ihrem aktuellen Leben. Ihnen fehlt aktuell die Perspektive, wie Sie etwas ändern können.
 
Im Rahmen eines Coachings möchte ich Sie durch diese schwierige Zeit begleiten.

5 Gründe für ein Trennungscoaching

  1. Raus aus der Einsamkeit: Endlich mit jemandem sprechen. Sie sind in diesem Prozess nicht allein und können in vertrauensvoller Atmosphäre Gefühle, Gedanken und Verhalten reflektieren.
  2. Raus aus der Ohnmacht: der erste Schritt ist getan, denn Sie haben bereits einen Coach aufgesucht.
  3. Durchblick: Sie gewinnen Klarheit, wie es Ihnen in Ihrer Beziehung geht und Sie erkennen Handlungsalternativen.
  4. Aktion: Ein Coaching setzt Energie frei und Sie können handeln.
  5. Schnelle Erfolge: bereits im Vorgespräch wird ein Prozess angestoßen, der im Coaching weiter fortgeführt wird und dadurch zu schnellen Erfolgen führt.

Für ein erstes Kennenlernen biete ich Ihnen ein kostenloses 10-minütiges Telefongespräch an: